Meldungen

Zweibrücken, 05.11.2023, von Johannes Weber

Zweibrücker „Blaulicht-Familie“ lässt Kinderaugen leuchten

Vergangenen Samstag, den 04.11.2023 traf sich die Zweibrücker „Blaulicht-Familie“ zu einer Blaulicht-Rundfahrt. Neben dem THW nahmen weitere Blaulicht-Organisationen aus der Stadt Zweibrücken teil. Die Rundfahrt startete an der Festhalle, führte durch die Innenstadt und verlief im großen Radius auch außerhalb des Stadtgebiets. Entlang der etwa 53 Kilometer langen Strecke konnten viele Kinderaugen zum leuchten gebracht werden.

Die Zweibrücker „Blaulicht-Familie“ traf sich am 04.11.2023 erstmalig zu einer Blaulicht-Rundfahrt in diesem Format. Neben dem THW nahmen das ASB/ASJ, DRK, die Feuerwehr, Justiz, das Ordnungsamt und die Polizei teil. 37 Einsatzfahrzeuge, 104 Einsatzkräfte und etwa 250 Blaulichter ließen den Nachthimmel entlang der Wegstrecke in einem blauen Lichtermeer erleuchten und Kinderherzen höherschlagen.

Entlang der Wegstrecke konnten unzählige Kinder, Jugendliche und Blaulicht-Interessierte durch die einzelnen Fahrzeugmannschaften freudig begrüßt werden.

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Archiv

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: