Meldungen

Neustadt an der Weinstraße, 04.11.2023, von Johannes Weber

Hinauf, hinauf zum Schloss - 200 Einsatzkräfte erhalten Flutmedaille des Bundes

Hinauf, hinauf zum Schloss – 200 THW-Einsatzkräfte aus dem Regionalbereich Neustadt a.d.W. bekamen in einer Feierstunde vergangenen Freitag auf dem Hambacher Schloss die Flutmedaille des Bundes verliehen. Als Wiege der deutschen Demokratie wurde ein geschichtsträchtiger Ort für die Feierlichkeit gewählt. Aus dem Ortsverband Zweibrücken nahmen 15 Einsatzkräfte ihre Medaille entgegen.

Vergangenen Freitag, den 03.11.2023 versammelten sich etwa 200 THW-Einsatzkräfte aus dem gesamten Regionalbereich Neustadt an der Weinstraße auf dem Hambacher Schloss. Die am Abend dominierende Farbe blau war kaum zu übersehen. Das Schloss wurde an diesem Abend in ein blaues Farbenmeer getaucht. 

Der Anlass war ein ganz Besonderer – die Verleihung der Flutmedaille des Bundes für die geleisteten Einsätze rund um das Sturmtief „Bernd“ im Jahre 2021. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Einsatzkräfte für deren persönlichen Einsatz und die geleistete Arbeit bei der Bewältigung der Folgen der Flutkatastrophe gewürdigt. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Archiv

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: