Meldungen

Zweibrücken, 15.05.2021, von Johannes Weber

Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort

Vergangenen Freitag konnten Einsatzkräfte des THW Zweibrücken als Ersthelfer in einer medizinischen Notsituation agieren. Einem Fahrzeugführer, welcher an einer Straßenkreuzung mit seinem Fahrzeug stand, war es aufgrund eines medizinischen Notfalls nicht mehr möglich, sein Fahrzeug zu führen. Durch das beherzte Eingreifen und Erkennen der Situation, konnte dem Bürger schnell medizinische Hilfe zugeführt werden.

Auf dem Weg von einer Übungsstelle zurück zur Unterkunft in der Amerikastraße, befuhren die Einsatzkräfte im Stadtgebiet von Zweibrücken eine Straßenkreuzung. Aufgrund einer Ampelschaltung und der Rotphase, hielten die Einsatzfahrzeuge hinter dem Fahrzeug des Fahrzeugführers. 

Als dieser selbst nach der zweiten Grünphase abermals nicht losfuhr, war den Einsatzkräften recht schnell klar, dass etwas nicht stimmen konnte. Ein Helfer begab sich daraufhin zum Fahrzeug und sprach den Fahrer an. Der Fahrer klagte über Schmerzen in der Brust, welche in andere Körperregionen ausstrahlten. 

Nach dieser Schilderung wurde umgehend der Rettungsdienst, sowie die Polizei informiert. Da das Fahrzeug des Fahrzeugführers zum gegenwärtigen Zeitpunkt ein Hindernis für den fließenden Verkehr darstellte, sicherten die Einsatzkräfte des THW bis zum Eintreffen der Polizei die Gefahrenstelle ab. 

Auch kümmerte sich ein Helfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes um den Fahrzeugführer und wich diesem nicht von der Seite. Im persönlichen Gespräch wurde der Fahrer immer über alle getroffenen Maßnahmen auf dem Laufenden gehalten, sodass sich seine Nervosität nach einer Weile legte.

Nachdem der Fahrzeugführer an den Rettungsdienst übergeben werden konnte, setzten die Einsatzkräfte ihre Fahrt in Richtung Unterkunft fort.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Archiv

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: